Wieso Anspannung wichtig für Entspannung ist

Ach… die Entspannung… wenn sie nur immer da wäre… oder doch nicht?

In dieser Podcast-Episode erfährst du

  1. warum Entspannung allein nicht unbedingt zufriedener macht
  2. was aus dem Wechsel zwischen Entspannung und Anspannung entsteht und
  3. welche Grad an Aktivierung das Beste für deine Leistungsfähigkeit ist.

Weitere Tipps und Links

Podcast-Folgen für mehr Erholung und bessere Pausen im Alltag:

Wie die Entspannungsfähigkeit vor Erschöpfung schützt 

5 Zeichen, an denen du die beste Zeit für Erholung erkennst

Wie du optimale Pausen gestaltest